MEEN IN TREES -1x01 Eiskalt erwischt

#1 von Petra , 12.01.2008 22:53


1/I Eiskalt erwischt
(Men in Trees)
04.01.2008, 22:00 Uhr

USA 2006/2007
Cast:
Marin Frist Anne Heche
Jack Slattery James Tupper
Sara Suleka Mathew
Patrick Bachelor Derek Richardson
Annie O'Donnell Emily Bergl
Ben Abraham Benrubi
Buzz Washington John Amos
Theresa Sarah Strange
Jane Seana Kofoed
Jerome Timothy Webber
Alice K. Françoise Yip
Kiki Claudette Mink
Graham McCarthy Tobias Slezak
Dave Mar Andersons



Die New Yorker Autorin Marin Frist führt beruflich und privat ein Leben, wie frau es sich nur wünschen kann. Sie ist eine Expertin in Sachen Beziehung, und ihre Ratgeberbücher erklimmen mühelos die Bestsellerlisten. Doch sie gibt nicht nur Tipps in Sachen Liebe, sondern geht auch selbst mit gutem Beispiel voran: Mit ihrem Verlobten Graham McCarthy führt sie eine erfüllte und glückliche Beziehung. Kurz vor der Hochzeit begibt sich Marin auf eine Lesereise nach Alaska, um ihr neuestes Werk zu promoten. Während sie im Flieger noch ihren verliebten Gedanken an Graham nachhängt, stellt sie fest, dass sie statt ihres eigenen aus Versehen Grahams Laptop mitgenommen hat. Als sie das Gerät einschaltet, trifft sie fast der Schlag: Graham hat nicht nur Fotos von ihr, sondern auch von ihrer Freundin Kiki archiviert - Fotos, auf denen Kiki gemeinsam mit Graham in eindeutiger Pose zu sehen ist. Völlig aus der Fassung greift Marin zum einzig probaten Mittel gegen Liebeskummer, das im Flugzeug zu bekommen ist: einem doppelten Whiskey. Beschwipst und mit den Nerven am Ende landet sie kurze Zeit später in der Kleinstadt Elmo in Alaska, die auf die Großstädterin wie ein fremder Planet wirkt. In dem verträumten Nest scheinen fast nur Männer zu leben - eine Spezies, auf die Marin momentan nicht gut zu sprechen ist. Schnellstens entscheidet sie sich, ihre miese Stimmung mit noch ein paar Whiskeys in der einzigen Bar des Ortes aufzuheitern. Vollends betrunken, hält sie schließlich mit eher mäßigem Erfolg einen Vortrag über zwischenmenschliche Beziehungen vor einem ausschließlich männlichen Publikum - eigentlich nicht die Zielgruppe ihrer Ratgeberliteratur. Aufgrund eines schrecklichen Katers verpasst sie am nächsten Morgen den Flug nach Chicago. Zu allem Übel ist es schier unmöglich, in Elmo Zigaretten aufzutreiben. Auf der Suche nach einem Automaten verläuft sich Marin schließlich im Wald. Irgendwann - mittlerweile ist es finstere Nacht - betritt sie, ohne es zu bemerken, einen zugefrorenen See und bricht ins Eis ein. Glücklicherweise ist Jack, ein Wildhüter aus Elmo, in der Nähe und kann sie aus dem Eiswasser fischen. Er teilt der halberfrorenen Marin mit, dass ihre einzige Überlebenschance darin besteht, sich nackt auszuziehen und an ihm zu wärmen. Plötzlich findet Marin es gar nicht mehr so kalt und ungemütlich in Alaska...

Hintergrund:
Anderen gute Ratschläge geben ist leicht, sich selbst daran halten dagegen mehr als schwer - diese Erfahrung macht auch die erfolgreiche Buchautorin und Lebensratgeberin Marin Frist, als sie feststellen muss, dass ihr Verlobter sie betrügt und ihre scheinbar so perfekte Welt mit einem Mal in sich zusammenstürzt. Hatte sie bis dahin klare Vorstellungen, wie eine erfülltes Liebesleben funktioniert, sieht sie sich nun plötzlich gezwungen, ihre Vorstellungen von der Beziehung zwischen Mann und Frau neu zu überdenken - und das Ganze auch noch in Alaska. Um sich diese schwere Aufgabe zu erleichtern, greift sie auch gerne zu - insbesondere für amerikanische Verhältnisse - politisch unkorrekten "Hilfsmitteln" wie Zigaretten und Schnaps. Angewohnheiten, die typisch für die Charaktere der Drehbuchautorin Jenny Bicks sind, die bereits mit dem Drehbuch zur Komödie "Was Mädchen wollen" bewiesen hat, dass sie die Probleme der modernen Frau zugleich einfühlsam und mit viel Witz zu beleuchten vermag. Die Rolle der sympathisch-chaotischen Erfolgsautorin Marin Frist ist der Schauspielerin Anne Heche, die VOX-Zuschauern bereits aus den Erfolgsserien "Ally McBeal" und "Everwood" bestens bekannt ist, wie auf den Leib geschrieben. Nach einigen erfolgreichen Auftritten in Kinofilmen ("Volcano", "Wag the Dog - Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt", "Sechs Tage, sieben Nächte") geriet die mittlerweile 38-Jährige hauptsächlich wegen ihres bewegten Privatlebens in die Schlagzeilen: Nach einer zweijährigen Beziehung mit dem Schauspieler Steve Martin verliebte sie sich in die Komikerin Ellen DeGeneres, mit der sie drei Jahre zusammenblieb. Anschließend heiratete sie den Kameramann Coley Lafoon, mit dem sie einen Sohn hat, ließ sich aber vor kurzem wieder von ihm scheiden. Wer also könnte besser die Rolle einer unkonventionellen Großstädterin spielen, die plötzlich in einen Beziehungsstrudel gerät und gezwungenermaßen eine neue Lebensstrategie entwickeln muss? Außerdem bei "Men in Trees" mit dabei: Abraham Benrubi ("Emergency Room") als Kneipenwirt, der immer eine Lebensweisheit auf den Lippen hat, und Emily Bergl (VOX-Zuschauern durch Gastauftritte in den Erfolgsserien "Gilmore Girls" und "Criminal Intent - Verbrechen im Visier" bekannt) als Marin Frists größter weiblicher Fan.

Quelle:Vox.de


Liebe Grüsse Petra

Kalorien sind kleine Tierchen, die nachts die Kleidung enger nähen.

 
Petra
Chefchen/Administrator
Beiträge: 9.040
Registriert am: 16.04.2007


   

MEEN IN TREES -1x02 Der Morgen danach

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor